Profil

Michael Duffner

Diplomingenieur Freier Architekt BDA

  • Geb. 1954
  • Architekturstudium Universität Stuttgart, Diplom 1983
  • 1980 – 1988:
    Mitarbeit im Büro Prof. Arno Lederer, Stuttgart
    (u.a. Projektleitung Stadtmitte Fellbach, 3. BA)
  • Seit Februar 1988:
    Eigenes Architekturbüro (in Dogern bis November 1994,
    danach in Waldshut)
  • stellvertretender Vorsitzender der Kreisgruppe Hochrhein des
    Bundes Deutscher Architekten BDA
    Mitglied im Berufungsausschuss des BDA
  • Vorstandsmitglied in der Architektenkammergruppe Waldshut
  • Diverse Veröffentlichungen in Fachbüchern und Fachzeitschriften
  • Fachpreisrichtertätigkeit

Luzia Duffner

Diplomingenieurin FH Architektin

  • Geb. 1957
  • Lehramtsstudium PH Freiburg und Karlsruhe, Abschluss Realschullehrerin 1982
  • Bauzeichnerlehre, Abschluss 1991
  • Architekturstudium FH Aargau (CH), Diplom 2001

Tätigkeitsbereiche

  • Wohnungsbau
  • Verwaltungsbau
  • Schulbau
  • Banken
  • Krankenhausbau
  • Altenwohnen/-pflege
  • Gewerbebau
  • Einzelhandelsgeschäfte
  • Gastronomie
  • Arztpraxen
  • Öffentliche und soziale Einrichtungen (Kath. Gemeindehaus, Kindergarten, Tagespflege für Demente)
  • Umbauten und Sanierungen
  • Energetische Sanierungen
  • Innenraumgestaltung und Möbelentwürfe

Büroausstattung

  • Bürofläche 170qm
  • 6 Arbeitsplätze
  • 4 CAD – Arbeitsplätze (ALLPLAN 2017)
  • 4 AVA – Arbeitsplätze (NEVARIS)

Bürogebäude

Überdachte Lagerfläche für einen Steinmetzbetrieb mit darüberliegendem Architekturbüro Waldshut 1994

Zwei Nutzungen übereinander (Synergie-Effekt); kurze Bauzeit und niedrige Baukosten durch Holzbau im OG. Helle Räume durch Oberlichter, Diskretion zur Strasse durch hohe schmale Fenster. Reine Baukosten: 1.390 DM pro qm Nutzfläche (Lager + Büro).

Umbau 2013

Nachdem der Steinmetzbetrieb aus Platzgründen neu bauen musste, war der überdachte Lagerplatz obsolet.
Dieser wurde aktuell zum kombinierten Archiv-/Besprechungsraum ausgebaut.